Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


Meldebogen Download
für die  2. Große Kreisschau der KV's Leonberg und Calw 
mit angeschlossener Modena Sonderschau am 4. + 5. Januar 2020 in der Rankbachhalle Renningen

Meldeschluss: 25. November 2019

 

Meldebogen Kreisschau

Meldebogen Modena Sonderschau

Meldebogen Ziergeflügelschau

 

 


 

 

Bericht

1. Kaninhopturnier der KV Jugend Leonberg

20./21.05.2017 in Weissach

 

29 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland traten bei bestem Wetter die Reise zum Z294 Weissach an, bei dem das 1. Kaninhopturnier der KV Jugend Leonberg ausgerichtet wurde.

Als Schiedsrichter waren für beide Tage Michael Braun, Nina Weigold, Katharina Ihle und Brigitte Müllerschön angereist, die bewerteten, welches Kaninchen am besten sprang.

 

Wir starteten gegen 10 Uhr mit der Begrüßung durch die Turnierleitung. Auch unsere 1. Vorsitzende der KV Jugend Tamara Bieder sowie der 1. Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Weissach Marco Grafmüller überbrachten ihre Grußworte und wünschten den Kaninhoppern viel Erfolg.

 

Als Erstes fand die Mini-Klasse statt. Hier durften nur Kaninchen starten, die das Erste Mal an einem Turnier mitmachen. Bei 26 Starts schlossen am besten ab:

1. Kreyska Max; EL Bean, Z303 Oeffingen

2. Roth, Hanna; Wuschel, C109 Königstein

3. Ihle, Katharina; Emil i Lönneberga, Z338 Schelklingen

 

Für die Verpflegung war den ganzen Tag über bestens gesorgt, die Helfer des Kleintierzuchtvereins Weissach, welche die Bewirtung übernahmen bereiteten u.a. Rote Wurst, Kässpätzle und Schnitzel mit Pommes zu. Morgens vor Turnierbeginn gab es sogar ein Frühstück.

 

In der Leichten Klasse konnten wir am meisten Starts verzeichnen (54). Am besten schlossen ab:

 

1. Zwiefelhofer, Marie; Frieda; Z62 Großsachsenheim

2. Büttner, Kim; King Julien; Z303 Oeffingen

3. Kreyska, Bianca; Palatinas Eta Capricorni, Z303 Oeffingen

 

 Als letzten Wettbewerb am Samstag folgte die Mittelschwere Klasse mit 26 Startern. Hier waren am besten:

 

1. Büttner, Kim; Buggels, Z303 Oeffingen

2. Kreyska, Max; WV Kjell, Z303 Oeffingen

3. Ihle, Katharina; Wickie, Z338 Schelklingen

 

Wir waren sehr gut im Zeitplan, sodass wir unser gemeinsames Abendessen auf 17:30 Uhr vorverlegten und dann wie geplant gegen 19:00 Uhr die Siegerehrung vornahmen.

  

Am Sonntag starteten wir nach der Begrüßung um 10 Uhr

mit der Schweren Klasse. 8 Starter nahmen teil,

die Besten waren:

 

1. Kreyska, Max; Lynn’s da Vinci, Z303 Oeffingen

2. Kreyska, Max; Leica’s Escada, Z303 Oeffingen

3. Zwiefelhofer, Marie; Da Vinci’s Salvatore, Z62 Großsachsenheim

 

 Als letzten

Wettbewerb unseres Turnieres fand das Ausscheidungsspringen statt. Von insgesamt 26 Kaninchen schafften es 21 ins Finale. Am besten schlossen ab:

 

1. Zwiefelhofer, Marie, Da Vinci’s Salvatore, Z62 Großsachsenheim

2. Ihle, Katharina, Casanova’s Power of Captain Fussel, Z338 Schelklingen

3. Büttner, Kim; Da Vinci’s La Belle, Z303 Oeffingen

  

Wie geplant konnten wir um 14 Uhr die Siegerehrung durchführen.

Neben zahlreichen Futterpreisen gab es auch Schleifen zu gewinnen.

 

Die ZDRK-Kaninhopmedaille bekam Marco Grafmüller, 1. Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Weissach, für sein Engagement überreicht. Wir waren sehr glücklich darüber, in Weissach dieses Turnier durchführen zu dürfen.  Es waren zahlreiche Helfer vor Ort und der Ablauf funktionierte reibungslos.

 

Besonders freuten wir uns über den Besuch von unserem Beauftragten für Kaninhop im LV Württemberg Hohenzollern Gerhard Bayha und natürlich von unserem 1. LV-Vorsitzenden Ulrich Hartmann, der uns mit seiner Frau Ute am Sonntag besuchte.

 

Ein Dank gilt vor allem auch unseren Sponsoren Julia’s Bunnystore, Hasfit, Zechlesmühle Ditzingen, Vitakraft und an den LV der Rassekaninchenzüchter Württ.- Hohenzollern von dem wir auch eine Spende erhielten.

 

Ebenfalls danken wir den Schiedsrichtern, Teilnehmern und Helfern dieses Turnieres für ihren Einsatz und freuen uns schon auf das nächste Turnier.

  

Bericht                                                                                                                 Bilder

 

Nadine Ferbach                                                                                                 Daniel Lang

Turnierleitung                                                                                                    2. Vorsitzender KV Leonberg

1. Vorsitzende KV Leonberg                                                         

Kreiskaninchenschau 2016

Am Wochenende 7.-8. Januar 2017 fand unsere Kreiskaninchenschau in Simmozheim statt. Da im vergagen Jahr unsere große Kreisschau mit Kaninchen und Geflügel aufgrund fehlender Ausstellungshalle ausfallen musste hat sich in diesem Jahr der Verein Simmozheim bereit erklärt eine Kaninchenkreisschau durchzuführen.

Ausgestellt wurden auf dieser reinen Kanincheschau 163 Kaninchen von Züchtern unserer Ortsvereine und 25 Fell- und Bastelarbeiten von unseren H. und K. Gruppen.

 

Siegerliste Kaninchen

Kreismeister

Werner Eckert Großchinchilla - 383,5 Punkte 
Dennis Reinhardt - Wiener schwarz - 385,5 Punkte 
Dieter Schmitz - Kleinsilber hell - 383,5 Punkte 
Dieter Schmitz - Kleinsilber hell- 385,0 Punkte 
Norbert Kümmerle - Lohkaninchen schwarz - 386,5 Punkte 
Werner Schwab - Russen schwarz / weiß - 385,0 Punkte 
Bernd Beck - Zwergwidder chinchillafarbig - 384,5 Punkte 
Bernd Beck - Zwergwidder luxfarbig - 383,0 Punkte 
Jessica Beck - Zwergwidder siamesenfarbig/gelb - 383,5 Punkte 
Jessica Beck - Zwergwidder siamesenfarbig/gelb - 382,0 Punkte 
Werner Schuhmacher - Farbenzwerge schwarz - 386,0 Punkte 
Nicole Weber - Satin thüringerfarbig - 382,5 Punkte 
Daniel Wörner - Lux-Rexe - 385,5 Punkte 
Silvia Schuhmacher - Zwerg-Rexe gelb - 385,5 Punkte 
Jugend - Kreismeister 
Frank Frühwald - Deutsche Widder wild-/hasengrau - 384,0 Punkte 
Levin Schwab - Kleinsilber hell- 384,5 Punkte 
ZG Hanselmann/Rexer - Zwergwidder thüringerfarbig - 384,5 Pkt. 
Beste Tiere 
Dennis Reinhardt - Wiener schwarz 
Joachim Zedler - Kleinsilber schwarz 
Jessica Beck - Zwergwidder siamesenfarbig / gelb 
Silvia Schuhmacher - Zwerg-Rexe gelb 
ZG Hanselmann / Rexer - Zwergwidder thüringerfarbig 
V -Tiere 
Wemer Eckert - Großchinchilla 
Dennis Reinhardt - Wiener schwarz 
Joachim Zedler - Kleinsilber schwarz 
Norbert Kümmerle - Lohkaninchen schwarz 2 x 
Wemer Schuhmacher - Farbenzwerge schwarz 
ZG Hanselmann / Rexer - Zwergwidder thüringerfarbig 
Beste Zuchtgruppe 
Norbert Kümmerle - Lohkaninchen schwarz - 386,5 Punkte 
Beste Zuchtgruppe Jugend 
Levin Schwab - Kleinsilber hell- 384,5 Punkte 
ZG Hanselmann/Rexer - Zwergwidder thüringerfarbig - 384,5 Pkt. 

 

Siegerliste H. und K. Gruppe

Kreismeister in Fell

Emma Schauer - 196 Punkte

Kreismeitser in Bastalarbeiten
Lucia Wild - 194 Punkte

Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Ausstellern für die schöne Schau. Ein herzliches Dankeschön gilt auch dem Verein Simmozheim für die Durchführung der Schau.

 

Ziergeflügelausstellung KV Leonberg und KV Ludwigsburg

Am 30. und 31. Januar 2016 fand die 9. gemeinsame Ziergeflügelschau der Kreisverbände Ludwigsburg und Leonberg in Markgröningen statt. Die Ausstellung war ein voller Erfolg und wurde von allen Beteiligten und Besuchern gelobt.

Es wurden 66 Paare Ziergeflügel von 25 Züchtern (davon 6 Paare von 2 Jugendzüchter) in sehr schönen und liebevoll geschmückten Volieren präsentiert.

Die gezeigten Tiere waren durchweg von guter Qualität und in bester Kondition. Bewertet wurden die Tiere von den Preisrichtern Wilhelm Bauer und Gerhard Stähle.

In der Gruppe Z1 waren 22 Paare Fasane, 2 Paare Urhühner und 5 Paare Wachteln gemeldet.

In der Gruppe Z2 waren es 17 Paare Wild-und Ziertauben.

In der Gruppe Z3 wurden 20 Paare Wasserziergeflügel gemeldet.

 

Die Höchstnote V = vorzüglich wurde 10 mal vergeben und bei der Note hv = hervorragend war es 15 mal.

7 Aussteller mit 22 Paaren kamen aus dem KV Leonberg! Hier nur die höchsten Auszeichnungen:

Bestes Paar Z2 V97 mit Ausstralischen Schopftauben: Jürgen Schuh

LVE hv 96 mit Grauer Pfaufasan Kurt Braun

KVE hv 96 mit Mandarinente wildfarbig Dieter Schmitz

KVE  hv 96 mit Lachtaube wildfarbig Erwin Zeilfelder

 

Was mich persönlich sehr freut, ist das durch die Zusammenarbeit an den gemeinschaftlichen Ziergeflügelschauen der letzten Jahre eine sehr gute Kamerad – und Freundschaft unter den Ausstellern beider Kreisverbände entstanden ist. Dadurch findet auch ein reger Austausch an Wissen und Erfahrungen untereinander statt.

Am Schluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass es 2017 keine gemeinschaftliche Ziergeflügelausstellung geben wird. Da am 21. und 22. Januar 2017 die 32. Bundesziergeflügelschau mit angeschlossener Landesziergeflügelschau in Herrenberg stattfinden wird.

 

Euer Ziergeflügelzuchtwart

Jürgen Schuh

Große Kreisschau 2014 mit angeschlossener 8. gemeinsamer Ziergeflügelschau KV Ludwigsburg & KV Leonberg

Am 03. und 04.01.2015 fand die Große Kreisschau des KV Leonberg mit angeschlossener Ziergeflügelschau der Kreisverbände Leonberg und Ludwigsburg in der Rankbachhalle in Renningen statt.

Ausgestellt wurden 145 Kaninchen und 305 Geflügel. Bei der Ziergeflügelschau wurden 16 Volieren präsentiert. Aufgrund des Ausstellungsverbotes von Wassergeflügel haben sich die Tierzahlen, vor allem bei der Ziergeflügelschau, deutlich reduziert.

 

Die großen Preise errangen:

ZDRK-Medaille des Schriftführers Ulrich Hartmann

 

Werner Schuhmacher

Farbenzwerge schwarz, 385,0 Punkte

Ehrenpreis der LV-Vorstandschaft Württ.-Hohenzollern

 

Sven Klingel

Kleinsilber graubraun, 384,0 Punkte

LV-Ehrenpreis Jugendabteilung

ZGM Hanselmann/Rexer

Zwergwidder thüringerfarbig, 383,5 Punkte

 

Bundesplakette des BDRG

Daniel Fremuth

Deutsche Zwerghühner goldhalsig, 766 Punkte

 

LV Plakette Württemberg-Hohenzollern

Rudi Eckert

Australorps schwarz, 762 Punkte

 

Am Sonntag besuchte uns der Bürgermeister der Stadt Renningen, Hr. Wolfgang Faißt und schaute sich zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Andreas Hebenstreit die schönen Rassetiere in der Rankbachhalle an.

Tamara Bieder konnte viele Sponsoren für unsere Kreisschau gewinnen, daher erhielt jeder Kreismeister nicht nur eine Urkunde, sondern auch einen Gutschein (z.B. Freizeitpark, Restaurantgutschein, u.v.m.)

Alle Kreismeister wurden notiert und das Losverfahren entschied die Reihenfolge wer als erstes sich einen Umschlag, dessen Inhalt noch unbekannt war, aussuchen durfte.

Bei Nichtgefallen eines Gutscheines bestand die Möglichkeit, diesen gegen einen Kreismeister-Pokal einzutauschen, doch die gekürten Kreismeister zeigten sich sehr zufrieden mit ihren Preisen.

 

Kreismeister Kaninchen:

 Werner Schuhmacher, Farbenzwerge schwarz, 385,0 Punkte

Daniel Wörner, Lux-Rexe, 384,0 Punkte

Sven Klingel, Kleinsilber graubraun, 384,0 Punkte

Elke Frühwald, Thüringer, 383,5 Punkte

Werner Eckert, Großchinchilla, 383,5 Punkte

ZGM Hanselmann/Rexer, Zwergwidder thüringerfarbig, 383,5 Punkte

Nicole Weber, Satin thüringerfarbig, 383,5 Punkte

Andreas Hebenstreit, Deilenaar, 383,5 Punkte

ZGM I.+F. Frühwald, Deutsche Widder wildgrau, 382,5 Punkte

Uwe Pfeil, Lohkaninchen schwarz, 382,0 Punkte

Werner Renninger, Dalmatiner-Rexe, 382,0 Punkte

Silvia Schuhmacher, Zwerg-Rexe gelb, 382,0 Punkte

Mick Hanselmann, Zwergwidder perlfehfarbig, 382,0 Punkte

 

Kreismeister Geflügel:

 Daniel Fremuth, Deutsche Zwerghühner goldhalsig, 386 Punkte

Werner Eckert, Zwerg-Welsumer rost-rebhuhnfarbig, 385 Punkte

Karl-Heinz Danner, Ko Shamo gold-weizenfarbig, 384 Punkte

Albert Wendel, Deutsche Puten rotflügel, 383 Punkte

Rudi Eckert, Australorps schwarz, 383 PunkteI

Isabelle Eckert, Antwerpener Bartzwerge wachtelfarbig, 383  Punkte

Rudi Eckert, Antwerpener Bartzwerge schwarz, 383 Punkte

Daniel Fremuth, Deutsche Zwerghühner orangefarbig, 382 Punkte

Stefan Zedler, Kölner Tümmler weißschlag/schwarz, 382 Punkte

Michael Eckert, Antwerpener Bartzwerge gesperbert, 382 Punkte

Manfred Kapp, Zwerg-Brahma rebhuhnfarbig-gebändert, 380 Punkte

Dieter Matzka, Süddeutsche Kohllerchen, 380 Punkte

 

Kreismeister Ziergeflügel:

Sonja Haase, Kalifornische Schopfwachteln

 

Kreismeister Fell:

Angelika Hüls, 194,5 Punkte

 

Kreismeister Bastelarbeiten:

Lucia Wild, 193,5 Punkte

Große KV Kreisschau 2013

Am 05./06. 01.2013 fand in der Rankbachhalle in Renningen die Kreisschau statt. Insgesamt wurden 498 Tiere ausgestellt.

Bei den Kaninchen wurden bei den Aktiven 122 Kaninchen zur Schau gestellt, es gab 14 Kreismeister und 7 V-Tiere.  Die beste Sammlung der Schau stellte Sabine Pfeil aus mit Luxkaninchen (386,5) Punkte, ein Luxkaninchen wurde sogar mit 97,5 Punkten zum besten Tier prämiert. Ebenfalls  ein Preis für das beste Tier erhielt Michaela Gehrke (Kleinsilber gelb, 97,0 Punkte). Von den Jugendlichen wurden 39 Kaninchen ausgestellt, das beste Tier erhielt die ZGM Hanselmann/Rexer mit Zwergwidder thüringerfarbig, (97,5 Punkte).

Bei den Jugendlichen wurden 2 Kreismeistertitel und 3 v-Tiere vergeben. Die beste Zuchtgruppe in der Jugend war von Mika Möhrle, Blaue Wiener (384,0 Punkte).

Von 182 Tieren beim Geflügel (Aktive) wurden 8 Kreismeistertitel und 3 v-Tiere vergeben. Die beste Sammlung stellte Denis Burster mit Ko-Shamo, gold-weizenfarbig aus (384,0 Punkte), ein Tier davon wurde als bestes Tier prämiert. Ebenfalls ein bestes Tier wurden Daniel Fremuth (Dt. Zwerghühner, goldhalsig, 97,0 Punkte) und Rudi Eckert (Australorps, schwarz, 97,0 Punkte) verliehen. Die beste Sammlung bei der Jugend (49 Tiere) stellte Michael Eckert (Antwerpener Bartzwerge, gesperbert, 383,0 Punkte) aus, eines davon wurde als v-Tier ausgezeichnet. Insgesamt gab es hier 3 Jugendkreismeister.

Bei den Tauben (Aktive: 43 Tiere) konnten ebenfalls 3 Kreismeistertitel und 3 v-Tiere und ein bestes Tier vergeben werden. Die beste Taube stellte Detlef Engelmann aus (Coburger Lerchen, silber, 97,0 Punkte).

Die Jugend stellte 21 Tauben aus, das beste Tier war ein Kölner Tümmler mit 96 Punkten von Stefan Zedler. Bei den Tauben (Jugend) wurden 2 Kreismeistertitel vergeben.

Von den 16 ausgestellten Ziergeflügel wurden Kreismeister: Kurt Braun (Gelbschwänziger Glanzfasan), Bruno Reis (Spiessente) und Jürgen Schuh (Amherstfasan). Außerdem waren noch 26 Wassergeflügeltiere ausgestellt.

 

Bericht                   Bilder

Nadine Ferbach       Daniel Lang

KV-Jungtierschau 2013

 

Kreisjungtiermeister Geflügel

Michael Schweda

Zwerg-Seidenhühner

weiß

379 Punkte

Bernhard Suckmann

Zwerg-Barnevelder braun-schwarz dp.

378 Punkte

 

Kreisjungtiermeister Tauben

Bernd Mühlberger

Dt. Modeneser Gazzi

blau o. Binden

377 Punkte

 

Kreisjungtiermeister Kaninchen

Manfred Bayer

Japaner

32/26 Punkte

Elke Frühwald

Thüringer

32/25 Punkte

 

Jugendkreisjungtiermeister Geflügel

Marcel Winniki

Zwerg-Barnevelder braun-schwarz dp.

375 Punkte

 

Jugendkreisjungtiermeister Kaninchen

Nils Hebenstreit

Satin-Thüringer

32/25 Punkte

Sophie Hebenstreit

Satin-Thüringer

32/22 Punkte

 

Beste Tiere Geflügel und Tauben

Bernhard Suckmann

Zwerg-Barnevelder braun-schwarz dp.

Marcel Winniki

Zwerg-Barnevelder braun-schwarz dp.

Stefan Zedler

Kölner Tümmler Weißschlag Schwarz

 

Beste Tiere Kaninchen

Yvonne Schuh

Holländer japanerfarbig-weiß

Nils Hebenstreit

Satin-Thüringer

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?